Mehr als 100.000 Geflüchtete leben in ständiger Angst abgeschoben zu werden, obwohl sie oft schon viele Jahre in Deutschland wohnen, arbeiten und sich hier ein Leben aufgebaut haben. Jeden Tag droht ihnen die Gefahr, ihr Zuhause, ihre Arbeit und ihre Zukunft ein zweites Mal zu verlieren. Dabei soll schon bald ein Gesetz in Kraft treten, das Menschen, die seit fünf Jahren in Deutschland leben, ein permanentes Bleiberecht ermöglicht. Doch bis das geschieht, müssen sie jeden Tag die Abschiebung fürchten. Deshalb muss jetzt gehandelt werden, um die Abschiebung dieser Menschen zu verhindern.

Hier geht es zur aktuellen PRO ASYL Kampagne: #RechtAufZukunft – Zusammen fürs Bleiberecht.

Wenn Du derselben Überzeugung bist, kannst Du hier den Aufruf von PRO ASYL unterstützen und mit wenigen Klicks eine Mail an Dein zuständiges Innenministerium senden.

Wir freuen uns, dass wie auf allen unseren Tourneen der letzten 20 Jahre auch dieses Mal ...

Gemeinsam gegen Rassismus. Eine Aktion von PRO ASYL unterstützt von den Toten Hosen.

Hiermit geben wir stolz die restlichen Gäste der Tour bekannt!

In den letzten 15 Jahren sind Mitarbeiterinnen und ehrenamtliche Aktivistinnen von Oxfam ...