Große Konzerne drücken sich davor, ihren fairen Steuerbeitrag zu leisten. Das bedeutet für arme wie für reiche Länder weniger Geld für Bildung, Gesundheit und soziale Sicherheit. Das verschärft die soziale Ungleichheit. Es sollte aber nicht vom Kontostand abhängen, ob jemand einen Schulabschluss machen, zum Arzt gehen oder in Würde leben kann.

Deshalb führen unsere Freunde von Oxfam eine Kampagne, um der Steuervermeidung ein Ende zu setzen! Stoppe mit uns die Steuervermeidung von Konzernen

Über 50.000 Menschen haben in den vergangenen Monaten unsere Kampagne gegen das Zocken mit Nahrungsmitteln unterschrieben.

Oxfam steht für sinnvolle Entwicklungsarbeit

Die Toten Hosen veröffentlichen ihren Werkkatalog auf Spotify, Apple Music, Amazon Music, Deezer, Google Play, Juke! und Napster.