Reisefieber
Reisefieber

Das Meer rauscht, du bist allein.
Es riecht nach Fisch, du willst zufrieden sein.
Doch irgendwie gelingt es nicht,
obwohl du so weit geflohen bist.
Ist das alles, was nach so viel Meilen ist?

Die Nordsee schlägt dir ins Gesicht,
und trotzdem hast du verloren.
Du bist nicht weit gekommen.
Du läufst weiter nach vorn.

Deine Leiche wurde schnell gefunden.
Das war zwei Tage interessant.
An deinem Arbeitsplatz sitzt ein neuer Mann.
Doch was ist da schon besonderes dran?
Ist das alles, was nach so viel Meilen ist?

Die Nordsee schlägt dir ins Gesicht,
und trotzdem hast du verloren.
Du bist nicht weit gekommen.
Du läufst weiter nach vorn.

Reisefieber – Musikvideo