Mehr davon
Mehr davon

Ich habe nur probiert, um mal zu sehen.
Es war nur sehr wenig, doch es war schön.
Ich wollte mehr davon,
nur ein bisschen mehr,
gib mir mehr,
gib mir mehr.

Beim nächsten Mal nahm ich genug
und es hat ganz schön reingekracht.
Ich fühlte mich so gut und so selten stark.
Irgendwann ließ die Wirkung aber
immer schneller nach.
Ich war plötzlich allein,
so leer und ausgebrannt.
Ich brauchte mehr.
Gib mir mehr.
Ich will mehr.
Gib mir mehr.

Tag und Nacht denk ich nur an Dich,
seitdem ich weiß, dass es Dich gibt.
Tag und Nacht denk ich nur an Dich,
weil meine Welt sich nur noch um Dich dreht.
Nur noch um Dich dreht.

Ich will mehr,
ich will mehr.

Ohne Dich gibt mein Leben einfach keinen Sinn.
Ich flehe Dich an: „Du darfst nie von mir gehn!“
Ich bezahle Dich gut,
ich geb Dir alles, was ich noch hab.
Meinen Charakter, meinen Selbstrespekt,
jedes letzte Gefühl von Moral.

Ich will mehr.

Tag und Nacht denk ich nur an Dich,
seitdem ich weiß, dass es Dich gibt.
Tag und Nacht denk ich nur an Dich,
weil meine Welt sich nur noch um Dich dreht.

Mehr Macht!
Mehr Geld!
Mehr Ruhm!
Mehr Speed!
Mehr Hass!
Mehr Sex!

Versionen
  • Mehr davon (Dreadlock-Mix)
  • Mehr davon (Live 1996)