Geh aus dem Weg
Geh aus dem Weg

Es ist dir zu laut -
hast du Angst dass es knallt?
Dann gehörst du nicht mehr zu uns,
denn du bist viel zu alt.
Lange schon ist nichts mehr los,
wir sind allein auf dem Musikfriedhof.

Hey! Hey! Geh aus dem Weg!
Wir sind nur der Rest, doch wir bleiben stehn!

Von überall kommen wir her,
es gibt nichts, das uns verbindet.
Wenn der erste Ton im Saal erschallt,
hat sich 'ne Wand gebildet.
Wir brauchen immer frisches Blut,
komm zu uns und schrei mit Wut:

Hey! Hey! Geh aus dem Weg!
Wir sind nur der Rest, doch wir bleiben stehn!

Wir werden immer laut durch's Leben gehen,
alles andere ist uns egal.
Vom Anfang blieb sehr wenig bestehn
und nichts davon ist wahr.
Doch darum geht es längst nicht mehr,
vergiss den Frust und komm her.

Hey! Hey! Geh aus dem Weg!
Wir sind nur der Rest, doch wir bleiben stehn!